SUB Abbau Challenge

Eigentlich habe ich nie Vorsätze für das neue Jahr. Doch 2021 sage ich meinem SUB den Kampf an. Wer kennt es nicht? So viele wundervolle Neuerscheinungen und der Stapel mit Büchern wächst und wächst. Es ist ein Teufelskreis.

Auf meinem SUB befinden sich momentan 173 Bücher. Ich habe fein säuberlich jedes Buch auf einem kleinen Zettel erfasst, diesen gefaltet und in ein Glas getan. Mein Vorsatz besteht darin den gezogenen Titel zu lesen. Zurück in das Glas legen zählt nicht und ein Austausch ist auch nicht gestattet.

Mein Ziel ist es soviel Bücher wie möglich zu lesen und meinen SUB somit abzubauen. Ich bin gespannt ob es mir gelingen wird und werde euch auf den laufenden halten.

Buch Nummer 1 welches ich gezogen habe ist „Save me from the Night“ von Kira Mohn. Ich bin sehr zufrieden damit. „Show me the Stars“ hat mir bereits ganz gut gefallen und ich hoffe das Band 2 daran anknüpfen kann.

Buch Nummer 2 ist „Lets go Himalaya“ geworden. Ehrlicherweise habe ich momentan irgendwie gar nicht die Lust dazu es zu lesen. Aber: der SUB muss bekämpft werden und es gilt das Buch zu lesen das gezogen wird.

Buch Nummer 3 „Verloren“ von Mila Summers. Auf dieses Buch habe ich mich sehr gefreut zumal mir „Weihnachten von Cornwall“ schon richtig gut gefallen hat.

Buch Nummer 4 „Hundert Augen“ von Samanta Schweblin. Dieses Buch hab ich damals nur wegen dem Cover gekauft. Umso überraschter war ich als ich den Klappentext gelesen habe. Ich bin schon gespannt ob es mir gefallen wird.

Buch Nummer 5 „Maybe this time“ von Jennifer Snow. Diese Reihe habe ich mir erst kürzlich zugelegt. Der Klappentext erinnert mich ein wenig an „Red Wood Love“. Ich hoffe auf ein schönes Wohlfühlbuch.

Buch Nummer 6 „Nothing between us“ von Claudia Balzer. Auch dieses Buch war ein reiner Coverkauf aber mit dem Los war ich sehr zufrieden und freue mich darauf es zu lesen.

Buch Nummer 7 ist „A fate darker than love“ von Bianca Iosivoni geworden. Dieses Buch hatte ich mal in einer Buchbox und hätte es mir so wohl nicht gekauft. Es ist mein erstes das ich von Bianca Iosivoni lese.

Buch Nummer 8 ist von Mariana Leky und heißt „Was man von hier aus sehen kann“. Dieses Buch habe ich aufgrund einer Empfehlung gekauft.

Buch Nummer 9 „Cassardim – Jenseits der Goldenen Brücke“ von Julia Dippel. Das Buch habe ich mir damals aufgrund einer Empfehlung gekauft. Es liegt schon viel zu lang auf meinem SUB. Ich bin mit dem gezogenen Los vollkommen zufrieden.

Buch Nummer 10 ist „180 Seconds – Und meine Welt ist deine“ von Jessica Park. Ja was soll ich euch sagen.. Es war ein Coverkauf. Kann man es mir verübeln? Ich meine guckt es euch an es sieht einfach nur fantastisch aus. Das Buch liegt auch schon seit langer Zeit auf meinem SUB und ich bin schon ganz gespannt darauf.

Buch Nummer 11 lautet auf den Namen „Eine Samtpfote zum Verlieben“ und ist von Melinda Metz. Mit diesem Los bin ich mehr als zufrieden und erhoffe mir eine tolle und vor allem witzige Geschichte.

Buch Nummer 12 ist „Restsüße“ von Claudia Meimberg. Auf dieses Los freue ich mich ganz besonders. Ich hatte die Ehre und durfte bereits zwei Bücher von ihr rezensieren. Umso mehr freue ich mich darauf dieses Buch zu lesen.

Buch Nummer 13 ist „Duty & Desire – Vorsätzlich verliebt“ von Tessa Bailey. Es wird euch nicht verwundern wenn ich euch jetzt sage das es ein Coverkauf war. Auch mit diesem Los bin ich mehr als zufrieden und freue mich schon darauf es zu lesen.

Buch Nummer 14 „Verity“ von Colleen Hoover. Ich habe es damals aufgrund des Covers gekauft. Über das Los habe ich mich anfangs gefreut bis ich den Klappentext zu dem Buch gelesen habe. Ich hatte mich auf eine schöne Romanze eingestellt jedoch scheint es mehr einem Thriller zu ähneln.

Buch Nummer 15 ist „Sweet like you“ von Robyn Neeley. Dieses Buch lese ich in einem Buddyread und freue mich sehr darüber. Es liegt schon viel zu lange auf meinem SUB und ich wollte es unbedingt lesen da ich denke, dass es ein richtiges Wohlfühlbuch sein wird.