Restsüße

Dieses Buch von Claudia Meimberg umfasst 350 Seiten und wurde am 10.09.2018 veröffentlicht. Das Cover ist atemberaubend schön. Es ist farblich super abgestimmt worden und macht Lust zum lesen.

Die Hauptprotagonisten in dieser Geschichte sind Sarah und Josh. Zusammen mit ihrer Freundin Miriam reist Sarah durch Neuseeland. Nach einer Autopanne, mit immensen Kosten für die Reparatur, sind sie pleite.

In wenigen Wochen geht der Flug zurück nach Deutschland. Sie benötigen unbedingt Geld um bis dahin über die Runden zu kommen. Wie der Zufall es so will, werden Helfer auf einem Weingut gesucht. Dort ergattern beide einen Job.

Josh, Winzer, hat das Weingut von seinem Vater übernommen. Ihm fällt Sarah sofort auf. Ihr geht es genauso und so kommen sich beide näher. Doch Sarah stellt von Anfang an klar, dass sie in wenigen Wochen wieder in Deutschland sein wird.

Doch aus ihrer unerwarteten Romanze wird schnell mehr. Beide gestehen sich ihre Liebe. Doch die Abreise nach Deutschland steht kurz bevor. Dann trennen sie Kontinente, Zeitzonen und das ganz normale Leben. Beide vermissen sich. „Aber wenn guter Wein Zeit braucht, um zu reifen – wie viele Jahre braucht dann die Liebe?“.

Der Schreibstil von Claudia Meimberg ist fantastisch. Ich habe das Buch innerhalb kurzer Zeit gelesen. Die Charaktere sind klasse. Sie harmonieren wundervoll miteinander. Die Handlung ist leicht verständlich, sehr gefühlvoll und man fiebert mit. Ein wundervolles Buch und eine klare Leseempfehlung meinerseits.

10/10

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s