Witchcraft: Wasserspiegel

Das Buch von Janette Nussbaumer umfasst 270 Seiten und wurde am 31.03.2021 veröffentlicht. Wie auch bereits beim ersten Band sieht das Cover sehr ansprechend aus. Dank des magischen Aussehens, stimmt es den Leser regelrecht auf die Geschichte ein.

Der Krieg zwischen den Hexen und Magier scheint nunmehr unumgänglich. May ist spurlos verschwunden. Irima hat keinerlei Ahnung wo sich ihre beste Freundin befinden könnte. Momentan hat sie selbst auch ganz andere Probleme.

Sie wurde gefangengenommen und sitzt in der Hölle fest. Eine Flucht scheint zwecklos. Irima hat zudem keinerlei Ahnung warum sie sich dort befindet. Sie bekommt nur mit, dass sie nachts von einem unglaublich attraktiven Mann beobachtet wird. Was führt dieser nur im Schilde?

Währenddessen hat May einen Plan geschmiedet wie sie ihren geliebten Christen wiederfinden kann. Doch ihr Plan ist sehr riskant und mit sehr viel dunkler Magie verbunden. Zu guter Letzt ist da auch noch Samael der alles in Bewegung setzt um May zu finden.

Einfach nur wow! Ich habe das Buch förmlich verschlungen. Es passiert soviel auf einmal was eine unglaubliche Spannung in die Geschichte bringt. Die Charaktere sind so interessant und vielfältig. Ich möchte unbedingt wissen wie es weitergeht. Doch eines kann ich ganz klar sagen.. Diese Reihe gehört definitiv zu meinen Highlights.

10/10

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s