Endlich New York: Liebesglück mit Turbulenzen

Dieses Buch von Janine Niggemeier umfasst 300 Seiten und wurde am 03.03.2021 durch den BoD Verlag veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um die Fortsetzung von dem Roman „Endlich New York: Gefühlswirrwarr mit Doppelknoten“, kann aber unabhängig davon als eigenständiger Roman gelesen werden. Zum Cover brauch ich eigentlich gar nicht viel sagen außer, dass es wunderschön ist. Die Farben harmonieren miteinander und es lädt direkt zum Lesen ein.

Emma hat ihren großen Traum verwirklicht. Zusammen mit ihrem Freund lebt sie in einer Wohnung im angesagtem New York. Sie ist rundum glücklich. Ganz anders ist es jedoch bei ihrer Freundin Megan. Emma hat sich vorgenommen sie zu verkuppeln.

Doch das wird nicht einfach. Megan ist in ihrem Chef verliebt und somit nicht offen für Dates. Doch diese harte Nuss wird Emma schon knacken. Wäre da nicht Catalina die plötzlich ihren Weg kreuzt. Sie ist eine langjährige Freundin ihres Partners.

Wenn Emma es nicht besser wüsste würde sie sagen, Catalina schmeißt sich an ihren Freund ran. Die Begegnungen mit ihr häufen sich. Catalina steht ständig unangemeldet vor der Tür. Doch bei ihrem Freund stößt sie auf taube Ohren. Er versteht die Aufregung nicht. Sie sind nur gute Freunde. Als Catalina dann auch noch einen romantischen Abend sprengt und ihr Freund es einfach nur mit einem Schulterzucken hinnimmt eskaliert die Situation…

Der Schreibstil ist flüssig und sehr angenehm zu lesen. Die Charaktere sind sympathisch. Vor allem Emma hat sich einen Platz in meinem Herzen erobert. Mein kleiner Hasscharakter in diesem Buch ist eindeutig Catalina aber überzeugt euch gern selbst. Die Handlung ist leicht verständlich. Kurzum eine wundervolle Geschichte zum dahinschmelzen.

5*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s