Jingle Wuff – Ingwershots und Weihnachtswunder

Dieses Buch von Dan C. West umfasst 126 Seiten und wurde am 27.11.2020 veröffentlicht. Das Cover ist wundervoll und sehr weihnachtlich gestaltet worden. Es versprüht eine wohlige Vorfreude auf Weihnachten.

Jason und Matt sind die Hauptprotagonisten in dieser Geschichte. Es ist Winter und dieser macht seinem Namen alle Ehre, denn ein Schneesturm wurde angekündigt. Bevor die Stadt durch den Schneesturm ins Chaos versinkt entscheidet sich Jason dafür mit seiner Hündin noch einmal Gassi zu gehen.

Der Spaziergang läuft jedoch nicht so harmonisch ab wie gedacht denn Jason wird von einem fremden Hund umgerannt. Er kann dem Hund jedoch nicht böse sein als er das dazugehörige Herrchen erblickt.

Matt hatte dieselbe Idee wie Jason und wollte noch einmal mit seinem Hund rausgehen bevor der Winter endgültig Einzug hält. Vor ihm liegt noch eine Autofahrt nach Staten Island. Dort leben seine Eltern bei denen er die Feiertage verbringen möchte. Sein Hund ist nicht sehr gehorsam und er entschuldigt sich bei dem Mann der seinem Hund zum Opfer gefallen ist.

Da sich die beiden Hunde blendend verstehen und Matt sein Gegenüber sehr attraktiv findet setzen sie den Spaziergang gemeinsam fort. Doch die nunmehr harmonische Stimmung währt nicht lang als die beiden Hunde wegrennen.

Jason und Matt teilen sich auf um die Hunde zu suchen die jedoch auf keinerlei Rufe reagieren. Nach einer gefühlten Ewigkeit finden sie die beiden Ausreißer endlich wieder. Der Schneesturm wird immer stärker, sodass Matt so schnell wie möglich aufbrechen möchte.

Als sei dies alles noch nicht schlimm genug streikt nunmehr auch noch Matts Auto. Das Weihnachtschaos ist somit perfekt. Obwohl sich beide erst seit wenigen Stunden kennen bietet Jason Matt an bei ihm unterzukommen. Dieses Angebot kann Matt nicht ausschlagen und beide kommen sich immer näher.

Doch ein schlimmer Vorfall in Matts Familie lässt die Glücksgefühle gleich wieder schwinden. Jason versucht ihm beizustehen so gut er kann aber eine unschöne Begegnung mit Matts Ex-Freund scheint alles zu zerstören…

Dieses Buch war meine erste Weihnachtsgeschichte dieses Jahr. Der Schreibstil ist toll und hat mich in Weihnachtsstimmung versetzt. Eine wundervolle Geschichte mit sehr sympathischen Charakteren die fantastisch miteinander harmonieren. Falls ihr noch eine schöne Weihnachtsgeschichte sucht kann ich euch dieses Buch ans Herz legen.

5*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s