Tagebuch eines Buchhändlers

Dieser autobiographische Roman wurde am 12.08.2019 durch den btb-Verlag veröffentlicht und erstreckt sich über 448 Seiten. Das Cover ist wunderschön und wurde farblich perfekt abgestimmt.

Der Autor dieses Buches heißt Shaun Bythell und er ist auch gleichzeitig der Buchhändler, der uns in seine Welt eintauchen und hineinschnuppern lässt. Wie der Titel es schon vermutet lässt handelt es sich um ein Tagebuch, dessen Zeitraum ein Jahr beträgt. Der Buchladen existiert nach wie vor in Wigtown, Schottland.

In einer sarkastischen und interessanten Art und Weise beschreibt Shaun Bythell den Alltag eines Buchhändlers. Humorvoll erzählt er über seine Kunden, die ihm den Alltag manchmal durchaus schwer gestalten. Wir lernen seine Familie, Freunde und Angestellte kennen und werden somit auch in sein privates Leben mitgenommen.

Vor den jeweiligen Einträgen der einzelnen Monate zitiert er immer Passagen aus George Orwells Buch „Erinnerung an eine Buchhandlung“ was mir besonders gut gefallen hat.

Zwischendurch sind einige Fotos von der Buchhandlung abgedruckt. Man hat somit den Laden bildlich vor Augen und kann sich besser in die Geschichte reinversetzen. Des Weiteren geht er auch auf die zunehmenden Probleme eines Buchhändlers ein und macht deutlich, dass es alles andere als einfach ist sich neben den Giganten der Buchbranchen über Wasser zu halten.

Das Buch hat mich ab der ersten Seite gepackt. Der Schreibstil in Form eines Tagebuches ist sehr auflockernd und angenehm zu lesen. An einigen Stellen musste ich laut lachen weil Shaun Bythell so wunderbar sarkastisch geschrieben hat. Ich bedanke mich hiermit bei vorablesen.de, dass ich dieses wundervolle Buch kennenlernen durfte. Eine absolute Leseempfehlung meinerseits.

Ich vergebe 5 von 5 Punkte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s